Biologisches Facelifting nach Prof. Dr. Rothschild

Unter dieser Behandlung versteht man das Einbringen von biologischen Präparaten in die Haut.

 

Sie wird angewendet an Problemzonen wie z.B.

  • Falten im Gesicht oder am Dekolleté
  • Orangenhaut an den Oberschenkeln (Cellulite)
  • mehr Spannkraft für Brust und Gesäß
  • Anheben des Kinns - Krähenfüße an den Augen
  • aber auch Hautdefekte, wie z.B. Narben werden sichtbar gemindert
Diese Behandlung ist für Frauen und Männer geeignet.
Es handelt sich um biologische Präparate, die die Funktion der Zellen wieder herstellen.
Die Haut wird nachhaltig revitalisiert.
Der Tonus der Haut wird verbessert, die Haut wirkt frischer und jünger.
Beim Biologischen Facelifting nach Prof. Dr. Rothschild wurden in über 40 Jahren keine unerwünschten Nebenwirkungen beobachtet.
Die Behandlung erfolgt in der Regel einmal pro Woche, in insgesamt 10 bis 15 Sitzungen.
Die Preise richten sich nach dem zu behandelnden Areal.
Der Effekt ist in der Regel für ein bis zwei Jahre deutlich sichtbar und stabil.
Es wird ein "Vorher" und ein "Nachher"-Foto gemacht, so dass man den Erfolg gut sehen kann.
Bei Interesse kontaktieren Sie mich, per Mail oder telefonisch, zu einem unverbindlichen Informationsgespräch.
Die Behandlung ist eine rein kosmetische Therapie, die von den Krankenkassen nicht erstattet wird.